Portfolio Portfolio Portfolio Portfolio Portfolio Portfolio

FdB – Für das Bild

Auf Schritt und Tritt
Der schweizerische Schuhmarkt 1918–1948

Der Historiker Roman Wild nimmt die Schuhwirtschaft in der Schweiz zwischen dem Ersten und Zweiten Weltkrieg unter die Lupe. Der Schuhmarkt war gesellschaftlich eingebettet, soziale Begleiterscheinungen und wirtschaftliche Entwicklungen prägten ihn massgeblich. Roman Wild untersucht aber nicht nur die marktspezifischen Herausforderungen für die Angehörigen der schweizerischen Schuhindustrie. Er zeigt lebhaft auf, wie diese Herausforderungen den Alltag aller Bevölkerungsschichten direkt tangierten.

Umschlag, Gestaltung und Satz: icona basel
Litho: FdB – Für das Bild
Abbildungen: 91
Gebunden  17,5 x 24,5 cm, 705 g, 476 Seiten
ISBN: 978-3-03810-406-3
Erhältlich bei: NZZ Libro
9.7. 2019

Auf Schritt und Tritt

Bundesrats-Lexikon

Das von Urs Altermatt herausgegebene und 1991 erstmals publizierte Bundesratslexikon liegt in einer komplett überarbeiteten und aktualisierten Fassung vor. Rund 80 Autorinnen und Autoren zeichnen für jedes Mitglied des Bundesrats ein bewegtes Bild ihrer Wahlen und Rücktritte, Karrieren und Politik.

Umschlag, Gestaltung und Satz: icona basel
Litho: Fd– Für das Bild
Gebunden, Grösse: B 24,5 x H 18,5 x T 5,9 cm, 2016 g,
Abbildungen: 516
Seitenanzahl: 760 Seiten
ISBN:  978-3-03810-218-2
Erhältlich bei: NZZ Libro
1. 1. 2019

Bundesrats-Lexikon

Ballenberg
Sichtweisen auf das Freilichtmuseum der Schweiz

50 Jahre Freilichtmuseum Ballenberg.
Das offizielle Buch zum Jubiläum des Freilichtmuseums der Schweiz.
Das einzigartige Freilichtmuseum Ballenberg im Berner Oberland bei Brienz und seine Stiftung feierten im Jahr 2018 ihr 40- beziehungsweise 50-jähriges Bestehen im Rahmen des Europäischen Kulturerbejahres.

Gestaltung: Katarina Lang book design
Litho: Fd– Für das Bild
Klappenbroschur, 20,5 x 25,5 cm, 705 g, 197 Seiten
ISBN: 978-3-258-08094-9
Erhältlich beim: Haupt Verlag
1. Auflage 2019

Ballenberg

Sechseläutenplatz
Wie Zürich zu seinem prominenten Stadtplatz kam

Der Sechseläutenplatz und das Parkhaus Opéra in Zürich sind eine Erfolgsgeschichte. Aus einem einst abgeschiedenen Winkel innerhalb der barocken Stadtbefestigung ist der grösste Platz der Schweiz und der prominenteste Ort der Stadt Zürich und ihres Metropolraums geworden.
Gestaltung: Katarina Lang book design
Litho: Fd– Für das Bild
Klappenbroschur, 21 x 28 cm, 168 Abbildungen, 136 Seiten
ISBN: 978-3-03810-376-9
Erhältlich bei: NZZ Libro
1. Auflage 2019

Sechseläutenplatz, Wie Zürich zu seinem prominenten Stadtplatz kam

Die Gebäudeversicherung Bern
im Wandel der Zeit

Von der Brandbekämpfung bis zur Klimaforschung.
Jedes Gebäude im Kanton Bern ist bei der Gebäudeversicherung Bern (GVB) versichert. Damit gehört sie zu den bekanntesten Institutionen im Kanton Bern. Seit ihrer Gründung am Anfang des 19. Jahrhunderts lebt der Gedanke der Solidarität bei einem Versicherungsschaden durch die GVB weiter. Durchgehend farbige Abbildungen.
Gestaltung: Katarina Lang book design
Litho: Fd– Für das Bild
Leinen, 21 x 28,5 cm, 1116 g, 220 Seiten
ISBN: 978-3-258-08007-9
Erhältlich beim: Haupt Verlag
1. Auflage 2018

Gebäudeversicherung Bern im Wandel der Zeit

Steine Berns

Toni Labhart, Konrad Zehnder
Das große Werk zur Bedeutung des Steins im UNESCO-Weltkulturerbe Bern.

Band 1: Buch zur Baugeschichte und Gesteinskunde Berns.
Band 2: Exkursionsführer durch die gebaute Stadt Bern.
Als Ergebnis jahrzehntelanger Recherchen und profunder Kenntnisse präsentieren die beiden Autoren ein faszinierendes Lebenswerk, verständlich geschrieben und mit reichem Bildmaterial illustriert.
Gestaltung: Katarina Lang book design
Litho: Fd– Für das Bild
Klappenbroschur, 21 x 27 | 14,8 x 19 cm, 1188 g
2 Bände: 200 + 180 Seiten, reich illustriert
ISBN: 978-3-258-08064-2
Erhältlich beim: Haupt Verlag
1. Auflage 2018

Steins im UNESCO-Weltkulturerbe Bern

Rebekka Steigers erste Publikation

Ist ein aufwändig produziertes Faksimile ihres Skizze- und Arbeitsbuches. Zwei Textbeilagen von Laura Breitschmied und Heinz Stahlhut sowie vier Postkarten sind dem Band beigelegt. Mit Texten von Laura Breitschmied und Heinz Stahlhut.
Gestaltung: Camillo Paravicini
Litho: Fd– Für das Bild
128 Seiten, 35.9 x 26.5 cm, Hardcover
Herausgeber: Kunstmuseum Luzern
ISBN: 978-3-9524865-0-4
Erhältlich bei: Maniac Press
9.12.2017

Rebekka Steigers erste Publikation

Einstehen für «entartete Kunst»

Die Basler Ankäufe von 1939/40
Georg Kreis (Autor)
Georg Kreis beschreibt in seinem Buch ein ethisches Dilemma: Machte sich das Basler Kunstmuseum 1939/40 als Käufer entarteter Kunst zum Komplizen von Kunsträubern oder war es vielmehr der Retter von verfolgter Kunst? Mit einem kunstwissenschaftlichen Beitrag von Eva Reifert, Kuratorin am Kunstmuseum Basel.
Gestaltung, Satz: icona basel
Litho: Fd– Für das Bild
Klappenbroschur, gebunden, 232 Seiten
18.0 cm x 24.0 cm
ISBN: 978-3-03810-271-7
Erhältlich bei: NZZ Libro
04.10.2017

Einstehen für entartete Kunst

SCINTILLA

Die bewegte 100-jährige Geschichte von 1917 bis 2017. Von BBC zu Bosch.
200 Seiten
Grösse 22.0 cm x 28.0 cm
200 Illustrationen
Umschlag, Gestaltung, Satz: icona basel
Litho: Fd– Für das Bild
gebunden, 17 x 24 cm, 928 g
ISBN: 978-3-03810-271-7
Erhältlich bei: NZZ Libro
01.06.2017

SCINTILLA von BBC zu Bosch

Klima und Mensch

Heinz Wanner
eine 12’000-jährige Geschichte
276 Seiten, mit vielen Grafiken und Übersichtsfotos illustriert
Gestaltung: Katarina Lang book design
Litho: Fd– Für das Bild
gebunden, 17 x 24 cm, 928 g
ISBN: 978-3-258-07879-3
Erhältlich beim: Haupt Verlag
1. Auflage 2016

Klima und Mensch

Protzknolle & Co

Oskar Weiss
Auch Pflanzen sind nur Menschen
Werk für Liebhaber der Kunst und des Humors des Bildererfinders Oskar Weiss. Erfrischend satirische Parabeln auf menschliche Schwächen. «Menschliches Herbarium» mit 30 witzig-frechen Zeichnungen.
Umschlaggestaltung: Oskar Weiss
Litho: Fd– Für das Bild
Geb., 20 × 26 cm, 80 Seiten
ISBN: 978-3-7296-0901-3
Erhältlich beim: Zytglogge Verlag
August 2015

Protzknolle & Co

Sammler Anzeiger
Gazette des Collectionneurs

Licorne Verlag
Seit 1996
ca. 39 Seiten
Litho: Fd– Für das Bild
gehefftet, 21 x 28 cm
Abo erhältlich beim: Sammler-Anzeiger oder am Kiosk
Periodika: Monatliche Ausgabe
Dezember/Januar und Juni/Juli Doppelnummer

Sammler Anzeiger August 2019

Madonnen und erotische Aquarelle

Künstler Hans Schärer (1927– 1997)
Hg. von: Madeleine Schuppli & Aargauer Kunsthaus Aarau
Hardcover: 21,5 × 28,5 cm, 232 Seiten
Gestaltung: Katarina Lang book design
Litho: Fd– Für das Bild
Texte: Madeleine Schuppli, Elisabeth Bronfen, Gespräch mit Ugo Rondinone
Deutsch, englisch, französisch
ISBN: 978-3-906016-48-1
Erhältlich bei: EDIZIONI PERIFERIA
April 2015

Madonnen und erotische Aquarelle

Eindrücke aus Afrika
Impressions d’Impressions d’Afrique

Markus Raetz
Max Wechsler
1980 schuf Markus Raetz eine Suite von Illustrationen zur ersten deutschen Ausgabe von Raymond Roussels spektakulärem Roman Eindrücke aus Afrika.
Als Begleitband erscheint der längst vergriffene Roman in einer von Stefan Zweifel durchgesehenen und erweiterten Neuauflage.
Design: Camillo Paravicini, Basel
Litho: Fd– Für das Bild
2 Bände im Schuber
Softcover, 14 × 23,2 cm, 128 S. / 352 S.
ISBN: 978-3-906016-68-9
Erhältlich bei: EDIZIONI PERIFERIA
2016

Eindrücke aus Afrika

FUST
Und es funktionier!

Karl Lüönd (Autor)
Die erstaunliche Geschichte der Dipl. Ing. Fust AG (1966–2016)
276 Seiten, mit vielen Bildern
Gestaltung, Satz: icona basel
Litho: Fd– Für das Bild
gebunden, 21 x 28 cm, 928 g
ISBN: 978-3-03810-191-8
Erhältlich beim: NZZ Libro
29.8.2016

FUST, und es funktioniert!

Alpenhorn Kalender

Was hier nach «Kalender» tönt ist nicht einfach nur ein Kalender sondern die unverzichtbare ‘Brattig’ wie in früheren Zeiten zur Information und Unterhaltung!
192 Seiten, reich illustriert mit vielen Bildern und Grafiken
Litho: Fd– Für das Bild
gebunden, 16.5 x 23.5 cm
Abo erhältlich beim: LICORNE Verlag
Periodika: Jährlich 3 verschieden  Ausgaben
Brattig für das Emmental und die benachbarten Gebiete (Gelb)
Brattig für das Berner Mittel- und Oberland (Grün)
Schweizerisches Jahrbuch für heimatliche Art (Rot)

Alpenhorn Kalender 2019, die Brattig